Wertschätzend führen – wirksam und empathisch kommunizieren

Empa­thie und bedürf­nis­ori­en­tier­te Gesprächs­füh­rung als Schlüs­sel zum Erfolg – Erfolgs­fak­tor Menschlichkeit

Empa­thie und bedürf­nis­ori­en­tier­te Gesprächs­füh­rung als Schlüs­sel zum Erfolg – Erfolgs­fak­tor Menschlichkeit

Füh­rungs­kräf­te müs­sen auf indi­vi­du­el­le, mit­un­ter star­ke Gefüh­le und auf die Bedürf­nis­se ein­zel­ner Mit­ar­bei­ten­den ein­ge­hen. Sie müs­sen auch die kol­lek­ti­ven Bedürf­nis­se des Teams berück­sich­ti­gen. Empa­thi­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on ermög­licht auch in schwie­ri­gen Füh­rungs­si­tua­tio­nen den Team­geist zu nut­zen und ein­zel­nen Mit­ar­bei­ten­den mit Wert­schät­zung zu begegnen. 

  • Möch­ten Sie Ihre Kon­flikt­fä­hig­keit und Ver­hand­lungs­kom­pe­tenz im Füh­rungs­all­tag verbessern?
  • Wol­len Sie Empa­thie und Wert­schät­zung zur Stär­kung der Resi­li­enz Ihrer Mit­ar­bei­ten­den nutzen?
  • Möch­ten Sie mit Emo­tio­nen Ihrer Mit­ar­bei­ten­den ange­mes­sen und lösungs­ori­en­tiert umgehen?
  • Ist es Ihnen wich­tig, Kon­flik­t­ur­sa­chen früh­zei­tig zu erken­nen und prä­zi­se zu erfas­sen, um Lösun­gen zu ermöglichen?

Wis­sen über Empa­thie und empa­thi­sche Füh­rung; Ent­ste­hung von Emo­tio­nen und Umgang mit Emo­tio­nen; bedürf­nis­ori­en­tier­tes Ver­han­deln; lösungs­ori­en­tier­ter Umgang mit Kon­flik­ten und Span­nun­gen; wert­schät­zen­de und wirk­sa­me Gesprächs­füh­rung; Balan­ce zwi­schen Füh­rungs­ver­ant­wor­tung und Empa­thie; Emo­tio­nen in Veränderungsprozessen

Die­ses Seminar

  • ver­mit­telt Ihnen die unter­schied­li­chen Ebe­nen der Empathie.
  • gibt Ihnen Impul­se, für bedürf­nis­ori­en­tier­tes Verhandeln.
  • zeigt Ihnen auf, wie sich ein empa­thi­scher Füh­rungs­stil auf die Mit­ar­bei­ten­den auswirkt.
  • ermög­licht Ihnen, Emo­tio­nen bei Ihren Mit­ar­bei­ten­den zu erken­nen und adäquat damit umzugehen.
  • gibt Ihnen Impul­se, Ver­än­de­rungs­pro­zes­se so zu gestal­ten, dass Moti­va­ti­on erhal­ten bleibt.
  • stärkt Ihre Kommunikationsfähigkeit.
  • zeigt Ihnen Wege, wie Sie Ihre Füh­rungs­ver­ant­wor­tung empa­thisch, wert­schät­zend und ziel­ori­en­tiert umset­zen können.

Nächs­ter Ter­min: 08. — 09. Novem­ber 2022 in München

Dau­er: 2 Tage

Semi­nar­zei­ten:
1. Tag 09.00 Uhr – ca. 18.00 Uhr
2. Tag 09.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr

Wei­te­re Ter­mi­ne auf Anfrage!

Semi­nar­preis: 590 € zzgl. MwSt. pro Pers.

Maxi­mal­teil­neh­mer­zahl: 8 Pers. // Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 7 Pers.

Die Prei­se ver­ste­hen sich für die Teil­nah­me am Semi­nar sowie Verpflegung.

Anrei­se und Über­nach­tung sind im Preis nicht enthalten.

Jetzt sind Sie gefragt!

Hat das The­ma Ihr Inter­es­se geweckt?

Für Rück­fra­gen, eine kos­ten­lo­se Erst­be­ra­tung oder Buchun­gen kli­cken Sie den Kontakt-Button.

Jetzt sind Sie gefragt!

Hat das The­ma Ihr Inter­es­se geweckt?

Für Rück­fra­gen, eine kos­ten­lo­se Erst­be­ra­tung oder Buchun­gen kli­cken Sie den Kontakt-Button.

Jetzt sind Sie gefragt!

Hat das The­ma Ihr Inter­es­se geweckt?

Für Rück­fra­gen, eine kos­ten­lo­se Erst­be­ra­tung oder Buchun­gen kli­cken Sie den Kontakt-Button.

Newsletter-Eintragung

Viel Inhalt, kaum Werbung. Nur circa alle 6 Wochen.