Privatkunden

Sich weiterzuentwickeln heißt, persönlich zu wachsen.

Sich weiterzuentwickeln heißt, persönlich zu wachsen.


Häufig stehen uns für die Themen des Alltags die beste Freundin, der beste Freund oder nahestehende Familienmitglieder zur Verfügung. Doch es gibt Themengebiete und Herausforderungen, die sich eher mit einer neutralen und professionellen Person in einem vertrauensvollen Umfeld besprechen und lösen lassen.

In unserer Leistungsgesellschaft streben viele danach im Beruf erfolgreich zu sein, mehr zu arbeiten -um mehr zu erreichen und die gesteckten Ziele zu erfüllen. Für diesen Bereich bilden wir uns oft weiter, machen Fortbildungen und legen großen Wert auf die „richtige“ Kommunikation.

Es geht nicht nur im beruflichen Umfeld darum, Beziehungen aufzubauen und mit der „richtigen“ Kommunikation erfolgreich zu sein – Beziehungen zu gestalten betrifft in enormen Umfang uns selbst und unser privates Umfeld – die Beziehung, die Familie und Gruppen, denen wir angehören.

Das gegenseitige Verstehen und Mitteilen, Meinungen anderer nachzuvollziehen und zu akzeptieren, aufmerksam zuzuhören, den eigenen Ausdruck zu zeigen, der Umgang mit Enttäuschungen und Verletzungen und den Stil anderer zu akzeptieren fällt oft im privaten schwerer als im beruflichen Umfeld.

Ihre Stimme, Sprache und Ihre Körpersprache sind Ihr persönlicher Ausdruck. Das bewusste Kennenlernen des eigenen Ausdrucks intensiviert und verbessert die Kommunikation – das Zuhören, Verstehen, Verständnis für sich selbst und andere und fördert Ihre Echtheit und Identität.

Über die Gestaltung der Sprache und Kommunikation hinaus ist es wichtig, seine innere Einstellung, seine Werte, seinen Umgang mit Problemen und Situationen zu kennen – sich selbst zu kennen. Persönlichkeitsentwicklung setzt „sich selbst kennen“ voraus.

Denn, wer sich selbst kennt,

  • trifft Entscheidungen und steht zu diesen.
  • wagt Konflikte und löst sie.
  • kennt seine Ressourcen und kann kreativ denken.
  • lebt seine Talente.
  • kann Vergangenes erinnern und seine Erfahrungen nutzen.
  • Gegenwärtiges entdecken und Künftiges entwerfen.


Unser Angebot will keine quälende Ursachenforschung von Verhaltensmustern betreiben, sondern konzentriert sich von Anfang an auf die Lösungsorientierung; damit Probleme gelöst, Stresssituationen gelassen gemeistert, Visionen entwickelt, Talente gelebt und Ziele erreicht werden können.

Coaching ist ein auf die Person ausgerichteter Beratungs- und Betreuungsprozess, der berufliche und private Inhalte umfassen kann und zeitlich begrenzt ist.

Für die Beziehung zwischen Coach und Klient ist eine gegenseitige Akzeptanz, Freiwilligkeit und Vertraulichkeit notwendig. Coaching kümmert sich stets nur um die Person und greift nicht in Strukturen oder Abläufe eines Unternehmens ein. Der Coach gibt weder Tipps noch Belehrungen, sondern erarbeitet gemeinsam mit dem Klienten Lösungsansätze.

Coaching hilft dabei, herauszufinden, welche Ziele Sie haben, welche konkreten Schritte dazu notwendig sind, welche realistischen Lösungsmöglichkeiten es gibt, und diese Schritt für Schritt umzusetzen. Coaching unterstützt Sie dabei, wieder Klarheit und Durchblick zurückzugewinnen und die Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten zu können – damit Schwierigkeiten überwunden und Ziele erreicht werden können.

Coaching ist kein Therapiegespräch, sondern eine individuelle, neutrale und vertrauliche Beratung. Im Zentrum unserer Tätigkeit steht die lösungsorientierte Arbeit mit Menschen – in unseren Coachings arbeiten wir nicht therapeutisch und behandeln keine Störungen, die der Heilkunde zuzuordnen sind. Es gehört zu unserer Ethik, dass wir die gewählte Ebene der Themenwahl, Zielsetzung und Intensität nicht verlassen.