Positiv mit sich selbst umgehen 

Sich selbst der bes­te Freund sein 

Sich selbst der bes­te Freund sein 

Der Weg zu inne­rer Stär­ke und Selbst­ak­zep­tanz ist Freund­schaft mit sich selbst. Beson­ders in her­aus­for­dern­den Zei­ten ist Ver­ständ­nis und Für­sor­ge uns selbst gegen­über wich­tig, anstatt sich zu kri­ti­sie­ren und noch mehr von sich abzu­ver­lan­gen. Posi­tiv mit sich selbst umge­hen bedeu­tet, sich selbst die Freund­lich­keit und Für­sor­ge ent­ge­gen­zu­brin­gen, die wir unse­rem bes­ten Freund oder unse­rer bes­ten Freun­din schen­ken wür­den. Mit­ge­fühl mit sich selbst hat nichts mit Selbst­mit­leid zu tun – im Gegen­teil: Mit­ge­fühl und Selbst­für­sor­ge heißt, die Ver­ant­wor­tung für sich selbst zu über­neh­men, sei­ne Stär­ken und Schwä­chen zu ken­nen, zu sich zu ste­hen, für sei­ne Bedürf­nis­se und Wer­te ein­zu­ste­hen, an sich selbst zu glau­ben und vom Auto­ma­tis­mus zum über­leg­ten Han­deln zu kommen.

  • Wol­len Sie Ihre Bedürf­nis­se erken­nen und die­se vertreten?
  • Möch­ten Sie Zeit­räu­me für sich gene­rie­ren, in denen Sie Raum für Ihre Inter­es­sen haben?
  • Wol­len Sie Ihren Stres­so­ren und Ener­gie­räu­bern auf die Schli­che kom­men und Stra­te­gien fin­den, die­se zu verringern?
  • Möch­ten Sie Ihre Selbst­wirk­sam­keit und Selbst­ver­ant­wor­tung stärken?

Bedürf­nis­se und Wer­te; Selbst­für­sor­ge; Antrei­ber; Moti­ve; Stres­so­ren; Ener­gie­räu­ber; Stress-Warn­si­gna­le; Res­sour­cen auf­bau­en; über­leg­tes Han­deln statt Auto­ma­tis­mus; Selbst­ver­ant­wor­tung; Gren­zen setzen

Die­ses Seminar

  • unter­stützt Sie dabei, Ihre Res­sour­cen auszubauen.
  • ver­mit­telt Ihnen Stra­te­gien, Ihre Bedürf­nis­se zu erken­nen und zu die­sen zu stehen.
  • gibt Ihnen Impul­se, Ihre Emo­tio­nen zu managen.
  • ermög­licht Ihnen, Stress-Warn­si­gna­le zu erken­nen und für sich selbst zu sorgen.
  • gibt Ihnen Impul­se, Ihre Selbst­ver­ant­wor­tung zu leben und Gren­zen zu setzen.
  • zeigt Ihnen auf, wie Sie Ver­än­de­run­gen nach­hal­tig gestal­ten können.

Nächs­ter Ter­min: 11. — 12. Juli 2022 in München

Dau­er: 2 Tage

Semi­nar­zei­ten:
1. Tag 09.00 Uhr – ca. 17.30 Uhr
2. Tag 09.00 Uhr – ca. 17.30 Uhr

Wei­te­re Ter­mi­ne auf Anfrage!

Semi­nar­preis: 590 € zzgl. MwSt. pro Pers.

Maxi­mal­teil­neh­mer­zahl: 10 Pers. // Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 7 Pers.

Die Prei­se ver­ste­hen sich für die Teil­nah­me am Semi­nar sowie Verpflegung.

Anrei­se und Über­nach­tung sind im Preis nicht enthalten.

Jetzt sind Sie gefragt!

Hat das The­ma Ihr Inter­es­se geweckt?

Für Rück­fra­gen, eine kos­ten­lo­se Erst­be­ra­tung oder Buchun­gen kli­cken Sie den Kontakt-Button.

Jetzt sind Sie gefragt!

Hat das The­ma Ihr Inter­es­se geweckt?

Für Rück­fra­gen, eine kos­ten­lo­se Erst­be­ra­tung oder Buchun­gen kli­cken Sie den Kontakt-Button.

Jetzt sind Sie gefragt!

Hat das The­ma Ihr Inter­es­se geweckt?

Für Rück­fra­gen, eine kos­ten­lo­se Erst­be­ra­tung oder Buchun­gen kli­cken Sie den Kontakt-Button.

Newsletter-Eintragung

Viel Inhalt, kaum Werbung. Nur circa alle 6 Wochen.